Kichererbsen. Tomaten. Tortilla Chips.

Montag | 30.01.2017

ZUTATEN

  • 5 EL gekochte Kichererbsen
  • 1 EL eingelegte Trockentomaten
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • 1 TL Tahini
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Handvoll Tortilla Chips

ZUBEREITUNG

Kichererbsen, Tomaten, Zitronensaft, Tahini und Olivenöl im Mixer cremig rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Chips servieren.

DU BRAUCHST ZUSÄTZLICH
  • Mixer