Quinoa. Rote Rübe. Mandarine.

Freitag | 30.12.2016

ZUTATEN

  • 4 EL gekochter Quinoa
  • 1 Stk. gekochte Rote Rübe
  • Saft von 1 Mandarine
  • 1/2 Schalotte
  • 1 TL Pinienkerne
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Den gekochten Quinoa mit dem Mandarinensaft mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schalotte und Rote Rübe würfeln. In ein Glas mit den restlichen Zutaten schichten und mit Essig und Öl abschmecken.

Tipp: Quinoa und Rote Rübe schon am Vorabend kochen.

DU BRAUCHST ZUSÄTZLICH
  • Herd