Fisch. Senf. Dill.

Mittwoch | 30.11.2016

ZUTATEN

  • 2 Scheiben Knäckebrot
  • 2 EL Hüttenkäse
  • 2 EL Dijon-Senf
  • 1 EL frisch gehackter Dill
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 150 g geräucherter Fisch
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronenzesten

ZUBEREITUNG

Den Hüttenkäse auf das Knäckebrot streichen. Aus Dill und Senf eine Sauce anrühren. Die Frühlingszwiebel fein hacken und gemeinsam mit dem geräucherten Fisch auf das Brot geben. Mit etwas Dill-Senf-Sauce bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Frische Zitronenzeste darüber reiben.