Schwein. Brot. Tomate.

Freitag | 18.11.2016

ZUTATEN

  • 100 g Schweinefleisch
  • 2 Handvoll altes Brot
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL weißer Balsamico
  • 5 Cocktailtomaten
  • 1 kleine Gurke
  • 1 Stange Stangensellerie
  • 1 kleine Chilischote
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Das Schweinefleisch am Abend vorher zu Hause in Streifen schneiden, anbraten und im Kühlschrank lagern.

Im Büro das Brot in grobe Würfel schneiden und in einer Schüssel mit Olivenöl und Essig 5 Minuten einweichen. Tomaten, Gurken und Stangensellerie würfeln und untermischen. Wer es gerne etwas schärfer möchte, hackt noch eine Chilischote fein und gibt diese dazu. Das gebratene Schweinefleisch untermischen und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Tipp: Das Schweinefleisch am Vorabend anbraten.

DU BRAUCHST ZUSÄTZLICH
  • Herd