Tortilla. Karotte. Rotkohl.

Mittwoch | 19.10.2016

ZUTATEN

  • 1 Tortilla-Fladen
  • 2 Karotten
  • 1/4 Rotkohl-Kopf
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • Saft von einer Limette
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 1 Handvoll Jungspinat
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Die Karotten mit einer Reibe raspeln und den Rotkohl in feine Streifen hacken. Beides mit dem Frischkäse vermischen und mit dem Limettensaft und Salz und Pfeffer abschmecken. Auf den Tortillafladen streichen, einige Walnüsse mit den Fingern darauf bröseln, etwas Jungspinat drüber geben und zu einem festen Wrap einrollen.

DU BRAUCHST ZUSÄTZLICH
  • Küchenreibe