Fisch. Mango. Koriander.

Freitag | 23.09.2016

ZUTATEN

  • 100 g weißes Fischfilet, Sushi-Qualität
  • 1/2 reife Mango
  • 1 Nektarine
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Handvoll Koriander
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Limetten, Saft
  • 1 TL Sesamkörner
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Den frischen Fisch (ohne Haut) trocken tupfen und in 1×1 cm große Würfel schneiden. Limettensaft, Olivenöl und eine Prise Salz vermischen und den Fisch darin marinieren und bei Seite stellen.

Mango schälen, entkernen und fein würfeln. Nektarine waschen, entkernen und ebenfalls fein würfeln. Frühlingszwiebeln gut waschen und in dünne Ringe schneiden. Alles zusammen mit dem marinierten Fisch vermischen, gehackten Koriander unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sesamkörner darüber streuen.