Ei. Sauerrahm. Schnittlauch.

Montag | 19.09.2016

ZUTATEN

  • 2 gekochte Eier (6 min)
  • 3 EL Sauerrahm
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1 Msp. Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL gehackter Schnittlauch

ZUBEREITUNG

Die gekochten Eier schälen und klein schneiden. In einer Schüssel gemeinsam mit dem Sauerrahm und dem Senf cremig verrühren und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Frisch gehackter Schnittlauch oben drauf geben. Schmeckt sehr gut mit ein paar Scheiben Weißbrot oder auf einem Weckerl.

Tipp: Die Eier schon am Abend vorher vorkochen, dann geht es im Büro noch schneller.

DU BRAUCHST ZUSÄTZLICH
  • Herd